Marcus Knispel 

unabhängiger Versicherungsmakler

Private Krankenversicherung & Ruhestandsplanung

private Krankenversicherung

DAS VERRÄT DIR DEINE VERSICHERUNG NUR UNGERN:

Wie Du den Beitrag Deiner privaten Krankenversicherung um 2.000 € - 5.000 € pro Jahr senken kannst. 

Beantworte jetzt 4 einfache Fragen und erfahre sofort, ob sich Deine private Krankenversicherung optimieren lässt.

Lass jetzt kostenlos überprüfen, ob sich Deine PKV optimieren lässt. 

Die größten Vorteile einer Tarifoptimierung

  • Beitragssenkung: in 9 von 10 Fällen ist eine Ersparnis von 2.000 - 5.000 € pro Jahr möglich. 
  • Optimieren statt wechseln: keine Kündigung und kein Versichererwechsel notwendig.
  • Optimierung auch mit Vorerkrankung: eine Ersparnis ist auch mit einer Vorerkrankung möglich.
  • Kostenlose Ersteinschätzung: Du erhältst eine kostenlose und unverbindliche Ersteinschätzung zu Deinem Tarif. 
  • Alterungsrückstellungen: Bleiben in voller Höhe erhalten.
  • Leistungssicherheit: Dein gewohnter Leistungsumfang bleibt erhalten oder verbessert sich sogar.
  • Umsetzungsgarantie: Garantierte Umsetzung innerhalb von 4 Wochen.
  • Keine Altersgrenze: Eine Tarifoptimierung ist unabhängig vom Alter möglich.

Kundenstimmen

Katrin Worrings, HR-Business Partner, angestellt

"Aufgrund der professionellen und gut recherchierten Beratung von Herrn Knispel spare ich monatlich einiges an Beiträgen zu meiner privaten Krankenversicherung mit teilweise sogar noch besseren Leistungen als zuvor. Ich kann seine Beratung sehr weiterempfehlen!"

Bettina Kern, Projekt- und Eventmanagement, selbstständig

"Danke für eine umfangreiche Analyse und sympathische Beratung 🧑🏻‍💻👩🏻‍💻. Das allerbeste: ich weiß jetzt ganz sicher, dass ich bei meiner PKV sehr gut aufgehoben bin und ein Wechsel mir zwar einen kleinen Betrag sparen würde, ich bei den Leistungen jedoch mit Einbußen rechnen müsste. Es waren viele wertvolle Tipps dabei. Ich zahle meine monatlichen Beiträge jetzt mit einem guten Gewissen. Außerdem wurde besprochen, wie es mit den Beiträgen bei Renteneintritt aussieht. Ebenfalls sehr aufschlussreich. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️"

Tarifoptimierung

Hallo, ich bin Marcus.

Als erfahrener Krankenversicherungsexperte helfe ich Dir, den Beitrag Deiner privaten Krankenversicherung zu senken. Seit mehr als 20 Jahren bin ich in der Finanzberatung tätig, davon mehr als 15 Jahre in der Beratung zur privaten Krankenversicherung. In dieser Zeit habe ich mehr als 1000 Angestellten und Unternehmern bei ihren Herausforderungen und Fragen im Bereich der privaten Krankenversicherung unterstützt.

Mein wichtigster Tipp für Dich, wenn es um die Optimierung eines bestehenden Tarifs geht:

Wechsle, wenn möglich, immer nur innerhalb Deiner bestehenden Krankenversicherung den Tarif. Ein kompletter Wechsel zu einem anderen Anbieter ist fast immer mit gravierenden Nachteilen verbunden. 

Häufige Fragen

Für wen ist eine Tarifoptimierung interessant?

Grundsätzlich für jeden langjährig Versicherten (seit mehr als 8 Jahren im gleichen Tarif versichert) lohnt sich eine Überprüfung durch einen unabhängigen Experten für Tarifwechsel.

Ist eine Tarifoptimierung auch mit einer bestehenden Vorerkrankung möglich?

Ja, auch mit einer Vorerkrankung kannst Du vom Tarifwechsel gebrauch machen. Deine Versicherung darf aber einen angemessenen Risikozuschlag verlangen, wenn der neue Tarif Mehrleistungen beinhaltet. Du kannst alternativ die Mehrleistungen ausschließen, um einen Risikozuschlag zu vermeiden.

Was kostet eine Tarifoptimierung?

Eine Tarifoptimierung biete ich zu einem Festpreis in Höhe von 697 € inkl. MwSt. Das ist deutlich günstiger als bei den meisten Anbietern. Denn dort zahlst Du üblicherweise ein Honorar von Minimum der 6-fachen, oft sogar der 12-fachen Monatsersparnis. Ich bewerte lediglich meinen zeitlichen Aufwand, unabhängig von der Höhe Deiner Ersparnis. Möglich wird das durch ein hohes Maß an Automatisierung. Fair, oder?

Was wenn eine Tarifoptimierung nicht möglich ist oder keinen Vorteil bringt?

Durch eine gezielte Fragestellung im Check auf dieser Seite, filtere ich genau die Fälle heraus, bei denen eine sehr hohe Erfolgswahrscheinlichkeit besteht. Sollte eine Optimierung dennoch nicht möglich sein und sich das gezahlte Honorar nicht in den ersten 12 Monaten wieder amortisieren, dann erstatte ich das gezahlte Honorar ohne wenn und aber zurück. 

Kann ich nicht einfach einen neuen Tarif bei einer anderen Versicherung abschließen?

Das ist etwas, was Du als langjährig Versicherte:r aus verschiedenen Gründen unbedingt vermeiden solltest. 

  1. Du verlierst so gut wie alle bisher aufgebauten Alterungsrückstellungen. 
  2. Es wird eine neue Gesundheitsprüfung notwendig. (mit zunehmendem Alter ein immer größeres Risiko)
  3. Ein Wechsel des Versicherers im fortgeschrittenen Alter führt in der Folge zu noch stärker steigenden Beiträgen als vorher.
  4. Der eigene Versicherer bietet fast immer die bessere Option innerhalb der eigenen Tarifwelt. Aber nur wenige Berater wissen, wie sie die Stecknadel im Heuhaufen finden (Es gibt teilweise über 600! mögliche Tarifvarianten)

Warum nicht einfach versuchen, wieder in die gesetzliche Krankenversicherung zu kommen?

Sobald Du das 55. Lebensjahr erreicht hast, ist es nahezu ausgeschlossen wieder in eine gesetzliche Krankenversicherung zurückzukommen. Auch mit einer versicherungspflichtigen Beschäftigung ist das nicht möglich. Zudem wirst Du dann im Alter wahrscheinlich nicht in der KVdR (Krankenversicherung der Rentner) pflichtversichert, sondern als freiwillig versicherter Rentner eingestuft. Das hat einen Einfluss auf die Einkünfte, welche zur Berechnung Deiner Beiträge im Rentenalter herangezogen werden. Für Dich kann dadurch eine GKV im Alter teurer als die PKV werden. Lass Dir dies bitte unbedingt einmal vom Profi ausrechnen, bevor Du solch einen Schritt wirklich vollziehst.

>